Erzieher/in mit allg. Hochschulreife

Erzieher(in) und allgemeine Hochschulreife (Abitur)

-

Interview mit dem Stellvertretenden Schulleiter Herr Funke: Hier.

-

 

 

Die notwendigen Unterlagen zu den Bewerbungen finden Sie in den Bewerbungsbögen.

Download: Bewerbungsbogen neu

Wichtig: Ergänzung Bücher im Eigenanteil für die EA11

Als graphikfähiger Taschenrechner wird der TI-Inspire CX eingeführt. Zu Beginn des Schuljahres wird eine Sammelbestellung durchgeführt. Selbstverständlich kann der Taschenrechner auch eigenständig während der Ferien besorgt werden.

Eine Übersicht über die Voraussetzungen und die Ausbildungsinhalte dieses Bildungsangebots können Sie hier herunterladen: Erzieher und Allgemeine Hochschulreife

Struktur des Bildungsganges:

Der Bildungsgang Erzieher/Erzieherin mit allgemeiner Hochschulreife (Abitur) dauert 4 Jahre. Er gliedert sich in eine dreijährige schulische Phase, die mit dem Abitur abschließt und ein anschließendes berufspraktisches Jahr in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe.

Bereits vor Beginn der schulischen Ausbildungsphase wird ein 2-wöchiges Grundpraktikum erwartet. Weitere Praktika im Umfang von 14 Wochen zur beruflichen Qualifikation absolvieren die Schülerinnen und Schüler innerhalb der drei Schuljahre bis zum Abitur.

Die Berufspraktika werden in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe abgeleistet. Das Berufskolleg begleitet diese Phasen durch unterrichtliche Angebote, Betreuung und Anleitung durch qualifizierte Lehrkräfte und außerschulische Bildungsmaßnahmen.