Gitarre

Gitarre

 

Mit Herrn Raddatz Saite an Saite.

Herr Raddatz ist seit 2007 Lehrer an unserer Schule. Seit dem leitet er auch die Gitarren - AG, die für ihn ein großes "Plus" war, um diese Stelle anzutreten. Zuvor sammelte er bereits im Refrendariat Erfahrungen mit der "Trickfilm - AG".

Seine Motivation für die AG "Gitarre" war seine Einstellung zur Qualifikation einer Erzieherin, eines Erziehers. Er ist der Meinung, dass Gitarrespielen eine Inselqualifikation für ErzieherInnen sein kann.

In seinen AG - Stunden sieht er eine 45 minütige Gitarren- "Stimmung" vor, sowie das Einüben der zuvor erlernten Akkorde. Jeder Schüler hat hier die Möglichkeit, sich eigenständig mit seiner Gitarre auseinander zu setzen. Anschließend macht sich Herr Raddatz an jede Gitarre, um die "Stimmqualifikation" der Schüler zu überprüfen.

Die zweite Stunde dient dann der Gemeinschaft. Alle spielen zusammen Songs wie "Haus am See" (Peter Fox) oder klassische Kinderlieder ("Bruder Jakob"). Schon nach kurzer Zeit beeindrucken die Fortschritte der Schüler. Sie können schon mindestens drei Akkorde spielen, von 100 Songs sind gefühlte 80 kein Hindernis mehr.

Für den Lehrer steht der Spaßfaktor ganz weit oben!